Samstag, 22. Dezember 2012

Kandisbar

Oder: Eines meiner Weihnachtspäckchen ist fertig!

Hallo zusammen!
Ist es wirklich wahr, steht Weihnchten schon wieder fast vor der Tür?
Mir ging es dieses Jahr viiiiel zu schnell, und dass morgen alle vier Kerzen brennen.....ging das schnell!!

Vor einiger Zeit habe ich angekündigt, dass ich, naaa, sagen wir mal zumindest ein paar Geschenke selber  machen zu wollen und zu Weihnachten zu verschenken.
Ein kleines Paketchen ist schon fertig: Die "Kanisbar"!

Die Idee hatte ich, als ich an die Person dachte, die das Paketchen bekommen soll.
Diese hat nämlich immer, immer, immer kalte Hände.
Da dachte ich, zum Aufwärmen kann etwas Tee nicht verkehrt sein, und wenn dann noch ordentlich "WUMMS" dahinter ist, kanns sowieso nicht schaden.
Hier habe ich von meinem ersten aufgesetzen Rumkandis berichtet.
Als ich diesen, nach langer Pause auf der Fensterbank probiert habe, empfand ich ihn als lecker und es sind mir noch ganz andere Ideen gekommen.
So kam es dann dass das Päckchen, die Kandisbar, 3 verschiedene Variationen bietet :



**Amarettokandis**

**Caipikandis**

&
**Rumkandis**

****************



Für den Amarettokandis: 

Ein Glas mit Kandis füllen 
&
 anschließend mit Amaretto auffüllen. 





Für den Caipikandis:

Ein Glas mit Kandis füllen 
&
 anschließend mit Limonenlikör 

'nen Schuss Kokoslikör auffüllen.





Für den Rumkandis: 
hier klicken


Also, das, was ich jetzt probiert habe- beim Umfüllen und so *rotwerd* hat sehr lecker geschmeckt. 
Ins Paketchen kommt jetzt noch der Lieblingstee (gekauft, nicht selber gemacht) und, damit die Füße nicht kalt werden packe ich noch ein paar ganz kuschelige Socken hinzu.
Bin mal gespannt....

So, ich werd mich jetzt mal um das nächste Päckchen kümmern. 
Wünsche einen schönen Abend!
Liebe Grüße





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen